Kompetenzen

Wir von STRATAVIS bündeln unsere Kompetenzen in den Bereichen Fort- und Weiterbildung für Personal, Vertrieb und Führungskräfte und gehen dabei ganz individuell auf Ihre Wünsche ein. Unsere Trainings, Seminare und Workshops sind so gestaltet, dass diese sowohl einen analytischen als auch einen kreativen Anteil haben.

Als Wissensvermittler und Trainer aus der Praxis bilden wir verschiedene Facetten ab und beherrschen unterschiedliche Methoden und Disziplinen. Dadurch kreieren wir gemeinsam Lösungen, um jederzeit eine effektive Zusammenarbeit zwischen STRATAVIS und unseren Auftraggebern zu gewährleisten.

Unser Ziel ist die Entwicklung konkreter Maßnahmen, die Sie und Ihr Team sofort erfolgreich umsetzen und anwenden können. Doch bevor es soweit ist, investieren wir gern Zeit in das Verstehen Ihrer persönlichen und unternehmerischen Herausforderungen.

Ihr Erfolg ist unsere Mission

Leistungen

Methodisch ans Ziel. Der Erfolg unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir von STRATAVIS bieten unseren Mandanten ein breitgefächertes Leistungsspektrum, mit dem sie ihre Ziele erfolgsorientiert umsetzen können. Unser Portfolio umfasst neben der Strategie- und Projektberatung eine Vielzahl an individuellen Weiterbildungsangeboten. Diese finden in Form von Seminaren und Workshops statt oder durch effektive Coachings sowie durch spezielle Trainings on the Job. Unsere besonderen Methoden im Training können für unterschiedlichste Situationen und Branchen eingesetzt werden. Um die Kundenbeziehungen zu verbessern, können unsere Mandanten auch unser professionelles Dialogmarketing für sich arbeiten lassen.

Mit Weitblick voran

Consulting

Gut aufgestellt für die Zukunft. Die Strategieberatung ist ein grundlegender Teil unserer ganzheitlichen Unternehmensberatung. Sie unterstützt unsere Mandanten dabei, ihre strategischen Fragestellungen und Herausforderungen zu klären.

Das Ergebnis fest im Blick Wichtige Bereiche wie Organisation, Führung oder Marketing können dem Top Management helfen, um Teilbereiche, Potenziale und/oder Problemstellungen zu optimieren. Und diese zum gewünschten Ergebnis zu führen.

Professionell begleitet ans Ziel. Zu unserem Vorgehen. Wir analysieren und interpretieren gegenwärtige Konzepte sowie Maßnahmen und entwickeln sie im Anschluss weiter bzw. konzipieren sie neu. Dazu gehört auch die Gestaltung neuer, innovativer Geschäftsmodelle. Unsere Strategieberatung hat sowohl einen analytischen als auch einen kreativen Anteil.

Einfach vielseitig und skalierbar. Unsere Strategieberatung kann sich auf das gesamte Unternehmen beziehen (Unternehmensstrategie), auf einzelne Geschäftsfelder (z.B. Produkt-, Marken- und Marktstrategien) oder auf funktionale Einheiten des Unternehmens (z.B. Vertrieb).

Im Fokus unserer Strategieentwicklung stehen folgende Fragen:

  • Welche Basis haben wir?
  • Was soll im Endeffekt erreicht werden?
  • Wie kann eine flankierende Umsetzung gestaltet werden?

Zusammen mit unseren Mandanten finden wir die passenden Antworten, die das Unternehmen mittel- und langfristig zum Erfolg führen.

Zusammen weiterkommen

Seminare & Workshops

Für jede Herausforderung gemacht: Wir konzipieren für unsere Mandanten individuelle Seminare und Workshops. Zum Einsatz kommen Gruppenarbeiten, Lehrgespräche, Brainstormings oder auch spezifische Übungssequenzen, je nachdem, welche Ziele erreicht werden sollen. Wir sind dabei Erfahrungsträger, Impulsgeber oder Sparringspartner und erarbeiten die Trainings bzw. Workshops gemeinsam mit den Teilnehmern. Wir fördern die Kreativität, um neue Herangehensweisen zu nutzen und neue Wege einzuschlagen.

Unsere Trainer motivieren die Teilnehmenden zum Handeln und binden diese aktiv mit ein. Die Ergebnisse werden geclustert und Inhalte handfest auf den Punkt gebracht, damit die Teilnehmer sie gut in den Arbeitsalltag transferieren können. Methodisch werden alle Tools genutzt, die für die Arbeit zielführend sind. Für STRATAVIS erfüllen Seminare, Trainings und Workshops niemals einen Selbstzweck, sondern sind Instrumente, um Ergebnisse zu produzieren, die sich unsere Auftraggeber wünschen und daran lassen wir uns auch messen.

Gezielte Weiterentwicklung

Coaching

Verändern heißt verbessern: Wir bieten Coaching-Prozesse für unterschiedlichste Funktionen und Zielsetzungen an. Ob für Führungskräfte auf allen Erfahrungsniveaus oder für Verkaufs- und Vertriebsmitarbeiter ist Coaching ein solides Mittel, um Menschen in Veränderungsprozessen zu unterstützen und zu begleiten. Dabei kann es z.B. um Kompetenzerweiterung, um Akzeptanz und um Mindsetting gehen.

Beim Coaching dreht sich alles darum, die zu coachende Person zu unterstützen und ihr bei der Erarbeitung neuer Erkenntnisse und Perspektiven zur Seite zu stehen. Damit diese ihr Ziel erreichen kann, liegt der Fokus des Coaches auf Fragen und optional auf dem individuellen Input. Die Aufgabe des Coaches ist es, diesen Entwicklungsprozess bis zur Zielerreichung zu unterstützen und zu strukturieren. Dies fördert auch die Eigeninitiative.

Training on the Job

Sich gezielt weiterentwickeln

Für eine zielgerichtete Unterstützung: Training on the Job sowie Coaching gehören zu den effizientesten Maßnahmen der Performance-Entwicklung einzelner Mitarbeiter. Der Coachee, also die zu coachende Person, wird direkt am Arbeitsplatz bzw. in ihrem Tagesgeschäft von einem Coach angeleitet und begleitet. Die Person erhält unmittelbares Feedback auf Basis der vor den Maßnahmen verabredeten Zielsetzungen.
Training on the Job kann für verschiedene Zielgruppen angewendet werden. Die häufigsten sind z. B. Führungskräfte, Teamleiter, Bereichsleiter, Vertrieb (Innendienst/Außendienst), Key Account Manager und Projektmanager. Die praxisnahe Wissensvermittlung durch einen erfahrenen Trainer oder Coach steht beim Training on the Job im Mittelpunkt. Arbeitsprozesse, die mitunter sehr abstrakt sein können, werden somit nachvollziehbarer und anwendbar. Training on the Job funktioniert nach dem Prinzip des Learning by Doing. Wird das Wissen direkt analog zum operativen Tagesgeschäft erworben, können praktische Kenntnisse dort direkt angewandt werden.

Strategien zur Konfliktlösung oder zur Leistungssteigerung aber auch Führungsprobleme gehören beispielsweise zu den Themen. Beim Coachee wird durch das Training ein Lern- und Entwicklungsprozess eingeleitet. Dieser steigert sein Selbstvertrauen, führt zur Erhöhung der „Trefferquote“ durch optimierte Chancenverwertung und erhöht seine Motivation.

Schritt für Schritt besser werden

Methodik Training

Effektiv und praxisnah: Wir setzen auf die Methode des selbstverantwortlichen und selbststeuernden Lernens. Durch Lehrgespräche, Fallbeispiele, Rollen- und Gruppenübungen sowie Training on the Job werden die Teilnehmer aktiviert und praxisnah an die Inhalte herangeführt. Innerhalb der Trainingsarbeit ist jeder Teilnehmer die Hauptperson, was gleichzeitig für eine intensive Praxisumsetzung des Gelernten sorgt.
Das Veranstaltungsdesign hat motivierenden Charakter. Im Zentrum steht dabei stets das Trainingsziel und nicht die quasi verwalterische Abarbeitung einer Inhaltsübersicht. Unser Trainer steuert die Veranstaltung situativ, gibt Impulse und schafft die Voraussetzungen für einen soliden Lerntransfer nach Abschluss eines jeden Trainings bzw. Trainingsintervalls. Am Ende der Trainingsreihe sind alle zielflankierenden Wissenselemente vermittelt.

Für einen optimalen Kundendialog

Dialogmarketing

Gute Kundenbeziehungen sind das A und O: Unser Dialogmarketing-Team kann direkt für unsere Mandanten tätig werden und kümmert sich vorwiegend um die aktiven Vermarktungsansätze. Es bildet Ressourcen ab, die in den Strukturen unserer Kunden häufig nicht vorhanden sind und ist strikt ergebnis- und erfolgsorientiert. Unser Dialogmarketing-Team nennt sich auch Activity Center und versteht sich als outbound-orientiertes Zentrum für professionelles Dialogmarketing. Damit unterscheidet es sich deutlich von klassischen Callcentern.

Beispiel-Aufgaben unseres Activity Centers:

  • Leadgenerierung
  • Aktiver Verkaufsdialog
  • Zufriedenheitsbefragungen
  • Service
  • Inbound
  • Outbound

Dialogmarketing erfolgt bei uns, wie im klassischen Sinn bekannt, über das Telefon. Unser Team berät die Kunden kompetent, geht auf persönliche Wünsche ein und schlägt das passende Produkt vor oder vereinbart im Auftrag unserer Kunden Termine. Im Fokus steht dabei der erfolgsorientierte Abschluss.

Das Dialogmarketing ist dem Direktmarketing untergeordnet, welches auf das Interesse der einzelnen Kunden zugeschnitten ist. Der Dialog konzentriert sich auf die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden mit dem Ziel, neue Kundenbeziehungen aufzubauen und/oder vorhandene Kundenbeziehungen zu vertiefen sowie den Ausschöpfungsgrad zu erhöhen.

Unsere Vielfältigkeit ist unsere Stärke

Themenspektrum

Wir von STRATAVIS bieten Ihnen als unseren Mandanten ein vielfältiges Angebot und richten die Maßnahmen bzw. Weiterbildungen individuell auf Ihre Ziele und Anforderungen aus. Dafür haben wir für Sie eine kleine Auswahl unserer Themen zusammengestellt. Sie finden Ihr Thema hier noch nicht wieder? Dann sprechen Sie uns an, wir entwickeln auch für Ihre Ziele und Herausforderungen das richtige Konzept.

Vertrieb & Verkauf

Je nach Positionierung und Marktgegebenheiten gilt es mehr denn je sich den immer härter werdenden Marktbedingungen zu stellen und/oder den eigenen Status zu behaupten. Oft kommt es für Verkaufsprofis darauf an, nicht einfach nur Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, sondern Problemlösungen zu offerieren oder sogar durch gekonnte Verkaufstechniken eine positive Differenzierung zu den Marktbegleitern zu erreichen. Bei STRATAVIS lernen Verkaufsprofis die Kunst der positiven Differenzierung zu beherrschen und gekonnte, kundenorientierte Argumentation. Sie erschließen sich Methoden zur effektiven und effizienten Marktbearbeitung im Verdrängungswettbewerb.

Marktveränderungen können für Unternehmen im Ganzen als auch für Verkaufs- und Vertriebsmitarbeiter eine große Herausforderung darstellen. Der marktbestimmende Wettbewerb verändert sich, Produktwelten werden neu geschaffen oder weiterentwickelt. Zielgruppen und auch Kundenkaufverhaltensmuster unterliegen ebenso einem stetigen Wandel und gehen gegebenenfalls mit einem Generationenwandel einher. Dem entgegen folgen Verkäufer oft gesicherten und routinierten Verkaufsmustern. Bei STRATAVIS lernen Verkäufer den professionellen Umgang mit relevanten Marktveränderungen und erschließen sich Methoden zur Anpassung ihrer Verkaufsperformance im vertrieblichen Kontext, um sich auch unter zukünftigen Marktbedingungen flexibel und erfolgreich zu behaupten.

Im Zeitalter der Digitalisierung und in Zeiten einer oft immer stärkeren Transparenz in Bezug auf Preispunkte, Konditionen und Rahmenbedingungen, kommt es oft darauf an, das eigene Preis- und Leistungsniveau konsequent durchzusetzen, um den gewünschten Wertschöpfungsgrad für das eigene Unternehmen zu erzielen und abzusichern. Neben der Bearbeitung von objektiven, rationalen Komponenten, die das Kundenkaufverhalten beeinflussen, gilt es für Verkäufer mehr denn je auch subjektive, emotionale Aspekte der Preisbewertung gekonnt herauszustellen und somit einen Mehrwert zu schaffen. Bei STRATAVIS erschließen sich Verkaufs- und Vertriebsmitarbeiter auf jeder operativen Handlungsebene effektive Methoden, um sich vollumfänglich mit dem Preisniveau des eigenen Unternehmens zu identifizieren und dieses am Markt effizient durchzusetzen.

Im stationären Groß- und Einzelhandel machen professionelle Beratung und Kundenbetreuung sowie exzellenter Service den entscheidenden Unterschied, um sich positiv vom marktbegleitenden Online- und Offline-Wettbewerb zu unterscheiden. Bei STRATAVIS lernen Verkäufer die hohe Kunst der professionellen und kundenorientierten Beratung. Sie erschließen sich Mechanismen zur Erkundung von Kundenbedürfnissen und werden in die Lage versetzt, potenzielle Neukunden nachhaltig zu begeistern, das Budget eines Kunden gekonnt zu erschließen und einen hohen Ausschöpfungsgrad im Verkaufsgespräch zu erreichen. Darüber hinaus werden sinnvolle KPI´s zur Entwicklung und Steigerung der eigenen Verkaufsperformance vermittelt.

Grundsätzlich befinden sich Verkäufer und auch Einkäufer regelmäßig in Verhandlungssituationen. Hier gibt es verschiedenste Verhandlungspositionen und Verhandlungssettings. Darüber hinaus können Verhandlungen auf unterschiedlichsten Durchführungsniveaus stattfinden. Wir differenzieren zwischen Verhandlungsführungen auf Basis von Fair- /Frieddialektik und Verhandlungen, die verstärkt Elemente der Kampfdialektik beinhalten und spannen einen Bogen bis hin zur Eristik. Verkäufer und auch Einkäufer lernen bei STRATAVIS die elementaren Grundlagen der professionellen Verhandlungsführung und können sich auch auf Verhandlungsszenarien, auf high professionell Niveau optimal vorbereiten. STRATAVIS bietet Input und Lösungsansätze für nahezu jede Verhandlungssituation an.

Je weniger Produkte oder auch Dienstleistungen in sich emotional behaftet sind, desto mehr spielt das Mindsetting einer Verkäuferpersönlichkeit eine entscheidende Rolle, um am Kunden auf inspirierende und emotionale Weise Überzeugungsarbeit zu leisten. Verkaufen verfolgt für uns ein weit höheres Ziel als durch ein Handelsgeschäft oder das Erbringen einer Dienstleistung lediglich Abschlüsse und Kundenzufriedenheit zu erreichen. Verkäufer entwickeln bei STRATAVIS sowohl das passende Mindsetting als auch die methodischen Fähigkeiten, um nachhaltige Kundenbegeisterung zu erzielen. Für uns ist Kundenbegeisterung die beste Voraussetzung für Nachhaltigkeit, Stringenz und dauerhafte Kundenbeziehungen. Somit sind Inspiration, Emotionalität und Begeisterung mitunter die wichtigsten Schlüssel für langfristig erfolgreiche Verkaufsarbeit. Nicht selten findet genau auf dieser Ebene der entscheidende Wahrnehmungsunterschied seitens der Kunden statt.

Beim strategischen Verkaufen geht es maßgeblich um konzeptionelle Bearbeitungsmechanismen und um eine ganzheitliche Betrachtung von Schlüsselkunden. Key Account Manager entwickeln bei STRATAVIS die richtigen Kompetenzen, wenn es darum geht Bedürfnisse und Bedarfe eines Schlüsselkunden zu erschließen und diese durch konzeptionelle Vorgehensweisen gewinnbringend zu bedienen. Sowohl die professionelle Vorbereitung als auch die einzelnen Verhandlungssequenzen bis hin zur mittel- und langfristigen Betreuung eines Kunden werden eingehend bearbeitet. Key Account Management greift bei uns sowohl das situative als auch das institutionelle Kundenmanagement auf und richtet sich an den jeweiligen Zielsetzungen der Zusammenarbeit zwischen Kunden und Verkäufern aus.